Couch-Caniden

(placeholder)

Gerrit Stephan, Biologe (B.Sc.), Hundetrainer

Der Hund in der Familie

Canine-Science-Slam

Unsere Hunde führten in der Wissenschaft lange Zeit ein Schattendasein. Man interessierte sich schlicht nicht für diese „artifiziellen“ Wesen, sondern nur für natürliche Arten und Individuen. Diese mageren Zeiten sind zum Glück schon viele Jahre Geschichte: Hunde sind nämlich für viele Fragestellungen sehr interessante Modellorganismen und zu allem Überfluss auch noch äußerst kooperative Probanden für die entsprechenden Verhaltensexperimente.

2017 ist schon jetzt ein gutes, ja ein sehr gutes Jahr für die Forschung und das Wissen über Hunde.

In dieser kurzweiligen Veranstaltung werden die interessantesten fünf Studien aus dem Jahr 2017 vorgestellt und diskutiert. Im Gegensatz zu den wissenschaftsjounalistischen Kurzberichten schauen wir aber schon etwas genauer hin: Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Einblick in Fragestellung, Methodik, Ergebnis und Diskussion der Top-Five-Studien.


Welche Arbeiten für diesen Abend ausgewählt werden, steht noch in den Sternen. Das Jahr läuft schließlich noch. Ab dem 1.1.2018 findet ihr an dieser Stelle eine Vorauswahl und einen Doodle-Link zur Abstimmung.