Fave Canem

Trennungsproblemen wirksam vorbeugen

Vortrag: Trennungsproblemen wirksam vorbeugen

Trennungsbedingtes Problemverhalten gehört zu den unangenehmsten Schwierigkeiten in der Hundehaltung:

Hunde, die allein gelassen in Stress geraten, stehen unter teils extremen Leidensdruck. Menschen, die ihren Hund nicht alleine lassen können, sind gezwungen einen (kosten-)intensiven Organisationsaufwand zu betreiben und in ihrem Alltag oft sehr stark eingeschränkt.

Im Rahmen dieses Abendvortrages beschäftigen wir uns zunächst mit den emotionalen Grundlagen von trennungsbedingtem Problemverhalten und überlegen anschließend, wie wir solchen Problemen wirksam vorbeugen können:

     •     Umsichtige Auswahl des Hundes

     •     Individuelle Talente bzw. Handicaps

     •     Die Bedeutung von Ritualen und Tagesstruktur

     •     Der Liegeplatz als sicherer Hafen

     •     Förderung von Eigenständigkeit

     •     Beschäftigungsmöglichkeiten für Alleingelassene

     •     Häufige Fehler und Stolpersteine


Der Abend gibt einen Einblick in die Ursachen von Trennungsproblemen und liefert viele praktische Ansätze und Ideen zum Aufbau des entspannten Alleine Bleibens.


(placeholder)

Gerrit Stephan, Biologe (B.Sc.), Hundetrainer

Unterstütze den  Hund !